© MICO-Webdesigen 2019
Mit dem Bike in der Welt unterwegs
Willkommen auf unseren Seiten
Made  in Deutschland
+49 (0)6734 8862 Frankfurt Flughafen
Platz suchen im Flieger
Frankfurt Flughafen Frankfurt Flughafen

“Mit dem Bike die Welt bereisen ”

Mit dem Fahrrad durch die Welt zu radeln, ist der Traum vieler Radfahrer. Anke und Willi haben sich diesen Traum erfüllt. Seit einigen Jahren sind wir mit dem Fahrrad auf vielen Kontinenten unterwegs und hat bisher schon einige Länder bereist und dabei viele km zurückgelegt. Wie wir auf die Idee kamen, was uns motiviert und welche Erfahrungen wir weitergeben möchte können Sie in den folgenden Internetauftritten nachlesen.

Motive von uns Fahrradnomaden.

Wir Bike-Radler sind eine Gruppe von Menschen, die sich umweltbewusst, menschenfreundlich und respektvoll in der Natur bewegen. Auf den Schotterpisten und Straßen der Welt erfahren wir nicht nur unseren eigenen Körper, wir erleben auch ein bisschen die Träume unserer Mitmenschen die sich vielleicht auch gerne so durch die Welt bewegen möchten. Unsere Bike-Touren bringen uns immer wieder zurück auf den Boden der Realität und so lerne wir unterwegs mit den einfachen Dingen des Lebens umzugehen und in der Schönheit der Natur unseren Lebenstraum zu realisieren.
Nur   Reisen   verwandelt   das   Spieß- bürgerliche   und   Kleinstädtische   in unserer   Brust   in   etwas   Weltbürger- liches und Großstädtisches. Vor   allem   um   sich   einer   Sache   be- wusst    zu    werden:    Ich    bin    Welt- bürger.      Ein      Lebewesen      dieser einen    Welt,    voller    Facetten.    Die Grenzen         darauf         sind         nur eingebildet.        Eine        Momentauf- nahme.          Konventionen          von Spießern und Beschränkten. Das   Internet,   barrierefreies   Reisen und        open        source        Denken beschleu-nigen    den    Prozess    der Kosmo-politisierung.          Nationen, Religionen,   Sprachen,   Märkte   und Kulturen       werden       sich       immer schneller    vermischen.    Überleben wird    das    Stärkste.    Der    Rest    soll untergehen.       Ein       Planet,       eine Sprache,            eine            Währung, Gemeinsamkeiten machen stark.

Wir sind jetzt auf der Bike-Tour

2018/19 in Dom. Rep. unterwegs.

Erste Eindrücke können unter

dem Link Dom. Rep.  aufgerufen

werden. Wir werden diesmal den

Südteil und den Ostteil der Insel

bereisen.